30-Tage-Herausforderung

Tag 8 - Eiskalt zur Bestzeit

Rundendaten vom 12. Januar 2013Rundendaten vom 12. Januar 2013

Bei meinem heutigen Lauf habe ich gleich drei kleine Zwischenziele erreicht.

1. Durchschnittsgeschwindigkeit von 11 km/h
2. Schneller als 5 Minuten auf 1 Kilometer
3. Beste Gesamtzeit

Das kuriose daran ist, dass ich es eigentlich gar nicht vorhatte überhaupt schnell zu laufen. Mit meiner Anfangszeit von 5:37 Minuten auf den ersten Kilometer, war mir das schon klar. Doch irgendwie kam ich dann ins Laufen ohne das es mir besonders Probleme machte. Am Ende kam einfach das Eine zum Anderen.

Gesundheitlich gesehen geht es mir gut. Es gibt immer mal eine andere Stelle die zwickt. ;-)


Tag 7 - Den Tag mal ganz ruhig angehen lassen

Rundendaten vom 10. Januar 2013Rundendaten vom 10. Januar 2013


Tag 6 - Non stop mit Bestzeit

Auch heute war ich wieder unterwegs. Bei leichtem Nieselwetter bin ich tapfer angetreten, mein Vorhaben weiter zu verfolgen. Das heutige Ergebnis bestätigt die Laufzeiten der vergangenen beiden Trainingstage. Ich bin fast eine Minute schneller als meine Bestzeit gewesen, ohne mich zu überlasten. Ja sicher, ein bisschen zwickt es immer.

Rundendaten vom 08. Januar 2013Rundendaten vom 08. Januar 2013

Für morgen ordne ich mir wieder eine Trainingspause an, damit sich meine Muskulatur entspannen und ich neue Energie sammeln kann.

(m©)


Tag 5 - Da krieg ich Puls 183

Mit dem heutigen Training bin ich zufrieden. Meine Wade hat nicht ein einziges Mal gemurrt und sonst alles super. Im Endspurt ist mein Puls bis 183 Schläge die Minute gegangen, oh je.

Rundendaten vom 07. Januar 2013Rundendaten vom 07. Januar 2013

Wer aber gerade aufgehört hat zu rauchen oder Autoabgase stören, der sollte definitiv Frühs laufen. Heute wollte ich aber meine Wade so lange wie möglich auskurieren.

Wenn ich mir die Laufdaten anschaue, dann bin ich sehr zufrieden. Denn trotz eines netten Telefonats aus unserem Stuhlshops OfficeCreator.de zwischen Kilometer 1 bis 2, war ich nur 7 Sekunden hinter als meine Bestzeit.

(m©)


Tag 4 - Die Wade zwickt

Rundendaten vom 06. Januar 2013Rundendaten vom 06. Januar 2013

Alles in allem war es heute eine gute Runde. Nach ungefähr 1,2 km hatte ich allerdings einen Schmerz in meiner rechten Wade, sodass ich zwischen Kilometer 2,0 bis Kilometer 2,5 ruhig gegangen bin. Nachdem ich meine Wade geschont hatte, konnte ich locker und zügig weiterlaufen. Schlussendlich wäre ich ohne die eine Minuten Verzögerung ähnlich schnell wie vor zwei Tagen gewesen und das mit einem niedrigeren Puls. Scheint also zu funktionieren …

Folge mir

Tags

Archive

Links